Im Dialog mit der Presse

Nur im konstruktiven Austausch können Lösungen entstehen, von denen beide Seiten profitieren. Daher haben wir Ihnen auf den folgenden Seiten zahlreiche Informationen zur KNORR-BREMSE-Gruppe sowie eine Fotogalerie zusammengestellt.

Wenn Sie weiterführende Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Pressekontakt oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Wir stehen bei Fragen und Wünschen gerne zur Verfügung.

Tel.: +49 (0) 30 / 93 92-31 01
E-Mail: info@hassewrede.de

Share