Press releases

Suche in Pressemitteilungen nach:
Datum Pressemitteilungen

13. September 2018

Knorr-Bremse auf der IAA: Neueste Trailer-Technik als Augmented-Reality-Tour




  • Alle Themen zu gezogener Einheit und Aftermarket auf Freigeländefläche D107
  • Dritte Generation des Trailer-EBS-Systems mit mehr Funktionen
  • Nächste Generation der Trailer-Scheibenbremse

Knorr-Bremse, der Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter weiterer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge, zeigt mit iPads und Augmented Reality, was bei Brems- und Chassissteuerung sowie am Wheelend von Trailern möglich ist.

12. September 2018

Knorr-Bremse mehrfach mit Preisen der Nutzfahrzeugbranche ausgezeichnet




  • Innovation-Award der Leitmesse Automechanika für das elektronische Luftaufbereitungssystem (EAC)
  • Gewinner des Sonderpreises Green-Award ebenfalls Knorr-Bremse
  • Außerdem: Die Leser der Zeitschrift „Profi Werkstatt“ sehen das Unternehmen und das Full-Service-Werkstattkonzept Alltrucks in drei Kategorien auf dem ersten Platz

Knorr-Bremse AG, Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter von Subsystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge, gewinnt den Innovation-Award der Automechanika in der Kategorie Truck Products & Services. Außerdem wird das Unternehmen mit dem Sonderpreis Green-Award ausgezeichnet. Den Branchenpreis „Beste PROFI Werkstatt-Marke 2018“ erhalten Knorr-Bremse und das markenunabhängige Full-Service Werkstattkonzept Alltrucks Trucks & Trailer Service in den Kategorien Bremssysteme, Mehrmarken-Fahrzeugdiagnose und Werkstattkonzepte.

11. September 2018

Knorr-Bremse TruckServices: Keep it Running – Today, Tomorrow & Beyond




  • Systempartner im Aftermarket
  • EconX: zeitwertgerechte Reparaturlösungen
  • Komplettierung des Filterportfolios
  • Markenunabhängiges Telematiksystem

Knorr-Bremse, der Weltmarktführer von Bremssystemen und ein führender Anbieter von Subsystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge, präsentiert auf der Automechanika in Frankfurt im September, wie man Nutzfahrzeuge unabhängig von Alter und Art wirtschaftlich auf der Straße hält.

10. September 2018

Knorr-Bremse TruckServices vertreibt künftig Starter und Generatoren vom Marktführer SEG Automotive




  • Erweiterung des Produktportfolios für Knorr-Bremse TruckServices
  • Ausbau des Independent Aftermarket Geschäfts (IAM) für SEG Automotive
  • Dienstleistungen von TruckServices im IAM für SEG Produkte

Knorr-Bremse TruckServices, die Aftermarket-Spezialisten im Nutzfahrzeug-Bereich der Knorr-Bremse AG, dem Weltmarkführer für Bremssysteme und einem führenden Anbieter von Subsystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge, und SEG Automotive, der weltweit führende Anbieter von Startern und Generatoren für Nutzfahrzeuge, gehen eine Partnerschaft mit umfangreichen Vorteilen für die Kunden im Nutzfahrzeugbereich ein.

07. September 2018

55 junge Frauen und Männer beginnen ihre Ausbildung bei Knorr-Bremse




  • Schwerpunkt: Mechatroniker, Elektroniker und Industriekaufleute
  • Erstmals auch syrischer und afghanischer Auszubildender

55 Jugendliche starteten 2018 ihr Berufsleben mit einem Ausbildungsvertrag bei Knorr-Bremse, Weltmarktführer von Bremssystemen und führender Anbieter von Subsystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge, in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die anerkannt hohe Ausbildungsqualität und spannende berufliche Perspektiven sprechen für sich.

06. September 2018

Knorr-Bremse AG setzt profitables Wachstum in der ersten Jahreshälfte 2018 fort




  • Konzernumsatz im 1. Halbjahr 2018 von 3.322,2 Millionen Euro (+11,6 % gegenüber 1. Halbjahr 2017)
  • Konzern-EBITDA im 1. Halbjahr 2018 von 582,2 Millionen Euro (+12,4 % gegenüber 1. Halbjahr 2017), entspricht einer Marge von 17,5 %
  • Das Unternehmen erwartet mittelfristig ein jährliches organisches Umsatzwachstum zwischen 4,5 % und 5,5 % sowie eine Steigerung der Konzern-EBITDA-Marge um 150 Basispunkte gegenüber 2017

Die Knorr-Bremse AG, Weltmarktführer für Bremssysteme und ein führender Anbieter weiterer sicherheitskritischer Systeme für Schienen- und Nutzfahrzeuge, hat heute die Abschlüsse nach IFRS für das erste Halbjahr 2018 sowie rückwirkend für die Geschäftsjahre 2015, 2016 und 2017 veröffentlicht.

05. September 2018

Knorr-Bremse und SYNACT: die Bremse für künftige Generationen schwerer Nutzfahrzeuge

  • Druckluftbetriebene Scheibenbremse SYNACT verbessert Wirtschaftlichkeit von Fahrzeugbetrieb, -wartung und -reparatur
  • SYNACT nutzt Chancen der Digitalisierung
  • Ausstattungsoption Active Caliper Release (ACR) für Kraftstoffeinsparung

Knorr-Bremse, der Weltmarktführer von Bremssystemen und ein führender Anbieter von Subsystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge, stellt auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover seine neue Scheibenbremse für die kommenden Generationen schwerer Nutzfahrzeuge vor. Sie ist die konsequente Fortführung von mehr als 30 Jahren Erfahrung in Engineering und Fertigung, auf die sich viele Millionen Anwender tagtäglich verlassen.

05. September 2018

NEXTT: die neue Bremse für Trailer und leichtere Nutzfahrzeuge von Knorr-Bremse

  • Scheibenbremse setzt in Klasse bis 19 kNm Maßstäbe in Wirtschaftlichkeit
  • Ein-Stempel-Konstruktion mit geringem Gewicht
  • Schnelle Anpassung auf unterschiedliche Anwendungsfälle und regionale Anforderungen
  • Ausstattungsoption Active Caliper Release (ACR) für Kraftstoffeinsparung

Die neue Scheibenbremse für Trailer und leichtere Nutzfahrzeuge von Knorr-Bremse, Weltmarktführer von Bremssystemen und ein führender Anbieter von Subsystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge, setzt neue Maßstäbe in der Wirtschaftlichkeit in diesem Segment. In ihr steckt die Erfahrung von 40 Millionen Scheibenbremssystemen im Feld.

30. August 2018

Personelle Veränderungen im Aufsichtsrat und Vorstand der Knorr-Bremse AG

  • Der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Knorr-Bremse AG Hans-Georg Härter legt sein Mandat aus gesundheitlichen Gründen nieder
  • Prof. Dr. Klaus Mangold in den Aufsichtsrat der Knorr-Bremse AG berufen und zum Vorsitzenden gewählt
  • Dr. Jürgen Wilder zum Vorstand der Knorr-Bremse AG für den Unternehmensbereich Systeme für Schienenfahrzeuge bestellt

Die außerordentliche Hauptversammlung der Knorr-Bremse AG hat Prof. Dr. Klaus Mangold zum 1. September 2018 in den Aufsichtsrat berufen. Der Aufsichtsrat hat ihn zum gleichen Zeitpunkt zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt. Hans-Georg Härter hat zuvor sein Amt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt und scheidet zum 31. August 2018 aus.

Darüber hinaus wurde Dr. Jürgen Wilder zum Vorstand der Knorr-Bremse AG mit der Zuständigkeit für den Unternehmensbereich Systeme für Schienenfahrzeuge zum 1. September 2018 bestellt.

30. August 2018

Zukunftskonzepte für das hochautomatisierte Nutzfahrzeug

  • Knorr-Bremse präsentiert Lkw-Prototyp, der auf Autobahnen vollständig automatisiert fährt
  • Lösungen für alle drei Dimensionen von hochautomatisierten Fahrfunktionen: Umfelderkennung, Entscheidungsfindung und Aktuation

Knorr-Bremse, der Weltmarktführer von Bremssystemen und ein führender Anbieter von Subsystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge, demonstriert auf der IAA 2018 in Hannover einen Lkw, der Teilstrecken auf Autobahnen komplett eigenständig bewältigen kann, Überholmanöver inklusive. Zusätzlich zeigt Knorr-Bremse, wie sich solche hochautomatisierten Systeme äußerst effizient ausfallsicher machen lassen.

Share